Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Heute bestellt, Morgen versandt
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,9/5

Stilikone in Taschengröße: Forge de Laguiole Taschenmesser

Die Taschenmesser von Forge de Laguiole stehen für Handwerkskunst, Tradition, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Die Taschenmesser werden von erfahrenen Messermachern gemacht, die dabei Wert auf die kleinsten Details legen.

Mehr lesen

34 Produkte
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €

Gründe für ein Forge de Laguiole-Messer

Möchtest du ein Forge de Laguiole-Taschenmesser kaufen? Dann wirst Du sicherlich die traditionelle Herstellung des Taschenmessers zu schätzen wissen sowie die Handwerkskunst, die Du in dem Messer zurückfindest. Alle Forge de Laguiole-Messer werden aus hochwertigen Materialien gefertigt.

Forge de Laguiole Taschenmesser mit langer Lebensdauer

Die rostfreien Klingen sind sehr langlebig, behalten ihre Schärfe lange bei und die Griffe sind stabil und angenehm zu benutzen. Dies alles sorgt dafür, dass ein Forge de Laguiole Taschenmesser sehr langlebig ist. Die Entwürfe von Forge de Laguiole sind zeitlos und unverwechselbar.

Wiedererkennbar

Die Taschenmesser von Forge de Laguiole sind an der gebogenen Form, den natürlichen Materialien, dem Bienenemblem sowie dem Hirtenkreuz leicht wiedererkennbar. Sie sind einzigartige, stilvolle Werkzeug, die sich von anderen Taschenmessern deutlich abheben.

Funktionell und praktisch

Forge de Laguiole Taschenmesser sind sehr praktisch im Gebrauch und passen zu jedem Outfit. Beispiel: Du bist auf einer schicken Dinnerparty eingeladen und es gibt kein Messer für das Baguette neben dem Brie. Was dann? Mit einer lässigen Handbewegung zauberst Du Dein Forge de Laguiole Taschenmesser zu Vorschein und schneidest das Brot in angenehme Stücke. Oder es wurde beim Dinner nur ein Steakmesser, aber kein 'normales' Messer gedeckt.... Kein Problem, denn Du kannst einfach Dein Taschenmesser herausnehmen und damit den Humus auf Dein Stück Brot verstreichen. Dank seines schönen Aussehens passt dieses Taschenmesser gut zu Deiner Kleidung und Du kannst es immer bei Dir tragen. Wohin Du auch gehst.

Du investierst in ein hochwertiges Taschenmesser, das sowohl in ästhetischer als auch in funktioneller Hinsicht den höchsten Erwartungen entspricht und Dich lange begleiten wird.

Forge de Laguiole Kellnermesser, Steakmesser und Steakmesser-Sets Forge de Laguiole stellt natürlich viel mehr als nur Taschenmesser her. Du findest eine große Auswahl an Forge e Laguiole-Produkten! Wirf auch einen Blick auf unsere Forge de Laguiole Steakmesser, Kellnermesser und Steakmessersets.

Geschichte von Forge de Laguiole

Im Jahre 1829 erschien das erste Laguiole-Messer. Die Messer waren zunächst hauptsächlich für Bauern und Hirten (daher das Kreuz auf dem Griff) aus der Region bestimmt. Im Laufe der Zeit wurde das Messer weiterentwickelt und die Produktion wurde auch auf Kellnermesser mit Korkenzieher ausgeweitet.

Nach dem Ersten Weltkrieg verlagerte sich fast die gesamte französische Messerproduktion nach Thiers, das bis heute die Messerhauptstadt Frankreichs ist. Auch mehrere renommierte Laguiole-Hersteller gingen nach Thiers. Doch in den 1980er Jahren wurde in dem kleinen Dorf Laguiole die Marke Forge de Laguiole gegründet, die es bis heute gibt. Darum ist Forge de Laguiole für viele die einzige „echte“ Laguiole-Marke.

Forge de Laguiole ist der einzige Produzent von Laguiole-Messern, der auch tatsächlich im französischen Dorf Laguiole ansässig ist. Andere bekannte Marken wie Fontenille Pataud und Laguiole en Aubrac stellen ihre Messer im nahegelegenen Thiers her. Alle Messer werden in Handarbeit nach einem bestimmten Entwurf hergestellt. Wie es sich für einen Laguiole-Messermacher gehört, werden die Griffe aus den schönsten Materialien gefertigt. Außerdem ist Forge de Laguiole das einzige Unternehmen, das immer französischen Qualitätsstahl verwendet.

Informationen über Forge de Laguiole Taschenmesser

Häufig gestellte Fragen über Forge de Laguiole-Messer