Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Vor 15.30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,8/5

Robert Herder: Produzent der bekannten Mühlenmesser

Robert Herder ist eine Messermanufaktur mit hundertjähriger Erfahrung in der Produktion von Küchenmessern, die auch als „Windmühlenmesser“ bekannt sind. Viele Robert Herder Küchenmesser haben eine Klinge aus Kohlenstoffstahl. Kohlenstoffstahl ist zwar nicht rostfrei und erfordert sorgfältige Pflege, aber seine Schneideeigenschaften sind aufgrund seiner besonderen Härte so gut, dass Robert Herder sich trotzdem bei seiner Messerproduktion für Kohlenstoffstahl entscheidet. Wenn Du Dein Windmühlenmesser gut pflegst, wirst Du jahrelang Freude an ihm haben.

Mehr lesen
115 Produkte
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €

Warum solltest Du Dich für ein Robert Herder Mühlenmesser entscheiden?

Wenn Du auf der Suche bist nach traditionell deutschem, handwerklichen Können, dann bist Du bei Robert Herder genau richtig. Traditionell ist in diesem Fall nicht als Marketingterm zu verstehen, sondern tatsächlich wörtlich: Wir haben den Produktionsstandort von Robert Herder besucht, oder besser gesagt: die Werkstatt. Es ist unglaublich, wie viel Handwerk und Fachkenntnis in die Herstellung dieser Messer fließt. Selbst die Nieten, mit denen die Klingen in den Holzgriffen befestigt werden, werden mit der Hand eingehämmert.

Natürlich sagt die Art der Herstellung nicht immer etwas über die Qualität eines Produkts aus. Doch die Messer von Robert Herder haben sich bereits mehr als bewährt. Durch den berühmten 'Solinger Dünnschliff' sind die Messer unglaublich dünn. Dadurch schneiden sie mit Leichtigkeit durch Gemüse und Fleisch.

In der Fabrik konnten wir auch Windmühlenmesser bestaunen, die nach 100-jährigem Gebrauch an die Manufaktur zurückgeschickt worden sind. Ja, es gibt tatsächlich Familien, die bereits seit über 100 Jahren mit einem Robert Herder Messer schneiden!

Robert Herder-Serie

Robert Herder Mühlenmesser

Am bekanntesten sind die kleinen Mühlenmesser, die ihren Namen vom Robert Herder-Logo mit der Windmühle bekommen haben. Als Mühlenmesser bezeichnet man im Allgemeinen die (Kartoffel-)Schäl- oder Gemüsemesser von Robert Herder.

Robert Herder Buckels

Frühstücksmesser mit einem klassischen deutschen Design. Mit den Buckels-Messern wird das Schneiden von Brot oder Brötchen – auch mit harter Kruste – zu einem wahren Kinderspiel. Mit der abgerundeten Spitze lässt sich Butter und anderer Aufstrich einfach ausstreichen.

Robert Herder K-Serie

Die K-Serie enthält qualitativ hochwertige Küchenmesser, die auf eine besondere Art geschliffen werden. So sind diese Messer auf dem Rücken etwas dünner als in der Mitte der Klinge. Dies nennt man auch den "Kesselschen Walkschliff".

Robert Herder Edwin Vinke-Serie

Die Edwin Vinke-Serie umfasst Fischmesser, die in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Spitzenkoch Edwin Vinke, Chefkoch des Restaurants "Kromme Watergang", entworfen worden sind. Die Messer dieser Serie ähneln japanischen Fischmessern, sind aber etwas kleiner.

Robert Herder 1922

Die Robert Herder 1922-Serie hat ihren Ursprung in einem klassischen deutschen Küchenmessentwurf aus dem Jahre 1922. Sie besitzt den typischen deutschen 3-Nietenentwurf und hat eine rasiermesserscharfe Klinge aus Kohlenstoffstahl.

Robert Herder Produkte

Nahezu sämtliche Messerprodukte, die Du in einer Küche benötigst, findest Du bei Robert Herder. Kochmesser, Brotmesser, Filetiermesser, Fleischmesser, Tourniermesser, Schälmesser: was auch immer Du gerade benötigst - Robert Herder hat es im Sortiment. Einige Messersorten springen dabei besonders hervor.

Robert Herder Grandmoulin Brotmesser

Ein geradezu ikonisches Messer im Sortiment von Robert Herder ist das Grandmoulin. Dieses Brotmesser wird in verschiedenen Medien für seine hervorragende Schneideleistung gerühmt. Willst Du ein festes, selbstgebackenes Sauerteigbrot schneiden? Mit dem Grandmoulin ist das kein Problem!

Robert Herder Santoku

Wenn man an dünn geschliffene Messer aus Kohlenstoffstahl denkt, kommen einem schnell japanische Küchenmesser in den Sinn. Es überrascht daher nicht, dass die Santoku von Robert Herder ebenfalls sehr beliebt sind, insbesondere das Robert Herder Lignum 3 Santoku.

Robert Herder Zubehör

Neben fantastischen Küchenmessern bietet Robert Herder auch tolle Messermagneten und weiteres Messerzubehör an, wie beispielsweise Messerpflegemittel, die das Beste aus Deinen Messern herausholen.

Geschichte der Robert Herder Messermanufaktur

Robert Herder wurde bereits im Jahre 1872 in Solingen, der deutschen Messerhauptstadt, gegründet. Durch die Jahre hindurch hat sich Robert Herder einen Namen für die Verwendung eines besonderen Schliffs, dem sogenannten "Solinger Dünnschliff", gemacht. Hierbei werden große Lederräder benutzt, womit die Messer poliert werden. Bei Robert Herder sieht man noch echtes, traditionelles Handwerk an Maschinen und mit Werkzeugen, die oft noch viel älter sind als die Fachmenschen, die sie bedienen. Charakteristisch für Robert Herder ist, dass sie einige Messer bereits seit über 100 Jahren auf ein- und dieselbe Art herstellen. Gleichzeitig findet man bei ihnen aber auch eine Reihe von modernen Messermodellen und -serien, die aber ebenso traditionell hergestellt werden. Traditionelles Handwerk in seiner ursprünglichsten Form.

Häufig gestellte Fragen zu Robert Herder